Forside
Forside
RSS Nyheder RSS Job RSS Kurser Kalender Sitemap Send til en ven Udskriv
Søg
Søg

Om Arkitektforbundet

Arkitektforbundet er et AC-forbund (Akademikernes Centralorganisation) for arkitekter, planlæggere, designere samt personer, der på akademisk niveau beskæftiger sig med arkitektrelateret arbejde.

Medlemmerne arbejder med arkitektur, design, byplanlægning, byggesagsbehandling, ledelse og meget mere. De er ansatte, selvstændige, studerende, freelancere, ledige og ledere.

Arkitektforbundet er derfor det oplagte samlingspunkt for alle, hvis kernekompetencer og arbejdsfelt ligger inden for arkitektur, design og andet relateret arbejde på akademisk niveau.

Arkitektforbundet har som det eneste fagforbund i Danmark forhandlingsretten for den samlede arkitektstand. Arkitektforbundet er dermed det eneste fagforbund, der forhandler overenskomster for arkitektstanden fx på Danske Ark-området.

Arkitektforbundet arbejder for at give medlemmerne de bedste vilkår på arbejdsmarkedet og rådgiver og tilbyder juridisk bistand om løn, ansættelse, afskedigelse, muligheder for faglig udvikling, kontrakter, herunder aftaler i forbindelse med indgåelse af kontrakter med bygherrer samt andre forhold i erhvervslivet. Selvstændige uden ansatte kan få ansvars- og erhvervsforsikringer til favorable priser.

Arkitektforbundet er en partipolitisk uafhængig og medlemsstyret organisation med over 5.650 medlemmer (nov. 2011). Repræsentantskabet er forbundets højeste myndighed, og det er repræsentantskabet, der vælger forbundets bestyrelse.

Arkitektforbundet har udvalg på en lang række områder, hvor du som medlem har mulighed for direkte at gøre din indflydelse gældende.

 Se videoen "Jagten på Arkitetktforbundet"

Arkitektforbundet på Facebook


Welcome to Arkitektforbundet

The Union of Salaried Architects (Arkitektforbundet) is the trade union for academic architects (cand. arch.) and one of the trade unions in the Danish Confederation of Professional Associations (the AC).

Arkitektforbundet safeguards the interests of both unemployed and employed architects. Arkitektforbundet collaborates with the Danske ARK, which is the employers' association for drawing offices, and the Academic Association of Architects (AA), which works to increase the quality of planning and the design of our physical surroundings.

Arkitektforbundet safeguards the interests of members at the collective and individual levels in connection with collective bargaining conditions, salaried employee legislation, labour market and industrial policy, and educational policy.

In the public authority area Arkitektforbundet enters into agreements through the AC, and enters into similar agreements in the private sphere, also with drawing offices organised under Danske ARK.

Arkitektforbundet provides an extensive individual service for members which is goal-oriented towards the individual member. Among other areas Arkitektforbundetprovides advice in connection with employment and dismissal, as well as salary negotiations and working conditions at the individual workplace. In connection with cases where members are involved in more serious matters Arkitektforbundet also places a solicitor at the disposal of members to provide them with legal advice.

Arkitektforbundet also provides members who have problems connected with their union insurance systems with advice and support.

Over and above this Arkitektforbundet is active in a wide range of areas, both centrally and locally, in order to improve conditions and employment opportunities for unemployed members to the greatest extent possible. Arkitektforbundet has employee elected shop stewards at numerous public and private workplaces throughout Denmark.

Arkitektforbundetis active in the development of educational programmes so that these at all times meet the demands and expectations of society and the labour market on the professional competence of architects. Arkitektforbundetstrives to ensure that there are supplementary and further training schemes designed to qualify members to perform their own jobs to the optimum. Arkitektforbundet also works on an ongoing basis to develop new areas of employment for architects.

As the most important element for members on a daily basis Arkitektforbundet operates professional secretariats in Copenhagen and Aarhus which handle practical matters. Members can at all times contact staff here to obtain qualified advice and support. The secretariats also provide members with an influential negotiating instance in relation to the individual workplace.

The political structure of Arkitektforbundet consists of committees involved in a large number of areas where it is possible for members to have a direct influence on events.

As a modern service and interest organisation Arkitektforbundet concentrates on effective, quality-oriented service for members and a high degree of democracy in order to ensure the individual member optimum influence.


 

Willkommen beim Arkitektforbundet

Der Arkitektforbundet ist die gewerkschaftliche Vertretung nichtselbständiger Architekten in Dänemark und gehört zu der Dachgewerkschaft, Bund dänischer Akademiker-Verbände (Akademikernes Centralorganisation, AC).

Der Arkitektforbundet nimmt die Interessen sowohl arbeitssuchender als auch beschäftigter Architekten wahr und arbeitet außerdem mit dem dänischen Verband freischaffender Architekten (Danske ARK), als Arbeitgeberverband der Architektenbüros, sowie mit der Vereinigung Akademischer Architekten (Akademisk Arkitektforening, AA) zusammen. Der AA setzt sich für die Verbesserung der Qualität bei der Planung und Gestaltung unserer physischen Arbeitsumgebung ein.

Der Arkitektforbundetvertritt die Interessen seiner Mitglieder auf kollektiver sowie auf individueller Ebene in Fragen zu Tarifverhältnissen, Angestelltenrecht, Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik sowie Bildungspolitik.

Im öffentlichen Bereich schließt der Arkitektforbundet Tarifverträge über den AC. Auch im privaten Bereich werden vomArkitektforbundet  entsprechende Tarifverträge verhandelt, u.a. mit den Architekturbüros, die bei Danske Ark organisiert sind.

Der Arkitektforbundet bietet einen umfassenden individuellen Mitgliederservice an, der von jedem einzelnen Mitglied in Anspruch genommen werden kann. Geholfen wird u.a. durch Beratung im Zusammenhang mit Einstellungen, Entlassungen, Gehaltsverhandlungen sowie Arbeitsbedingungen in den einzelnen Unternehmen. In komplizierten Fällen leistet der Arkitektforbundet den Mitgliedern auch Rechtshilfe in Form eines Anwalts.

Der Arkitektforbundetbietet außerdem Beratung und Hilfe für Mitglieder an, die Fragen und Probleme bezüglich ihrer Arbeitslosenversicherung haben.

Darüber hinaus  der Arkitektforbundetauf nationaler sowie regionaler Ebene dafür, dass die arbeitssuchenden Mitglieder möglichst gute Beschäftigungsmöglichkeiten und -bedingungen vorfinden. Bei einer Reihe von öffentlichen und privaten Unternehmen verfügt der Arkitektforbundet über Vertrauensleute, die durch die Mitarbeiter gewählt wurden.

Der Arkitektforbundetspielt eine aktive Rolle bei der Entwicklung der Ausbildungsgänge, damit diese stets den Anforderungen und Erwartungen der Gesellschaft und des Arbeitsmarktes an die fachliche Kompetenz der Architekten gerecht werden. Der AArkitektforbundetbietet ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an, die die Mitglieder zur optimalen Wahrnehmung der eigenen Aufgaben qualifizieren. Gleichzeitig wird kontinuierlich angestrebt, neue Arbeitsbereiche für Architekten zu entwickeln.

Als wichtigstes Angebot an die Mitglieder verstehen sich die Kontaktbüros des Arkitektforbundet in Kopenhagen und Aarhus, die den praktischen Mitgliederservice wahrnehmen. Die Mitglieder können sich jederzeit für qualifizierte Beratung und Unterstützung an diese Büros wenden. Gleichzeitig treten die Büros im Namen der Mitglieder bei Verhandlungen als Gesprächspartner gegenüber den einzelnen Unternehmen auf.

Ein Merkmal der Organisationsstruktur des AArkitektforbundet sind die Ausschüsse in den verschiedenen Bereichen. Durch aktive Teilnahme darin wird es den Mitgliedern ermöglicht, ihren Einfluss direkt geltend zu machen.

Als zeitgemäße Service- und Interessenorganisation legt der ArkitektforbundetWert auf effektiven und qualitätsorientierten Mitgliederservice sowie auf eine weit reichende Mitgliederdemokratie, durch die dem einzelnen Mitglied eine optimale Einflussmöglichkeit geboten wird.

Sidst redigeret 05.09.2013
ARKITEKTEN 4 2014